prooftech Academy

Innovative Ausbildungslösung im Ausland – „Duales Ausbildungssystem“

Das Ziel unserer prooftech Academy im Ausland  ist die benötigte Anzahl an Lokführern für den deutschen Markt dual auszubilden.

  • vollständige neunmonatige Ausbildung zum Triebfahrzeugführer, bei der auch der EU-Führerschein erworben wird
  • das Erlernen der deutsche Sprache

In dieser dualen Ausbildung werden junge Kandidaten durch die prooftech Academy mittelfristig auf die Umsiedlung nach Deutschland vorbereitet. Nach Dienstantritt am Arbeitsplatz in Deutschland erfolgt wiederum die individuelle, finale Qualifizierung des jeweiligen Bahnunternehmens.

Folgende Vorteile entstehen dadurch für die auftraggebenden Bahnfirmen in Deutschland:

  • Kostenersparnis durch Entfall von Rekrutierungskampagnen im In- und Ausland
  • Zeitersparnis durch Entlastung interner Human Ressources (HR)
  • Planbarkeit durch terminierte Nachführung an Lokführern
  • Rentabilität durch Zuführung von jungen Kollegen
  • höhere Unabhängigkeit durch Vermeidung von Rekrutierungsengpässen selbst im Ausland
  • abgebaute Sprachbarrieren: Neue Kollegen kommen bereits bei der Umsiedlung mit Deutschkenntnissen zum Bahnunternehmen

Pilotfirmen gesucht

Unser nächster Schritt ist die Findung einer begrenzten Anzahl von interessierten Bahnunternehmen die mit uns zusammen die Academy mit Leben füllen.
Gemeinsam mit den partnerschaftlichen Bahnunternehmen wird der Bedarf an Lokführern bestimmt, individuelle Anforderungen besprochen und die Zeitschiene für die Personalnachführungen definiert, zu denen die Ausbildungsklassen pro Jahr fertig werden sollen. Auf Basis der Bedarfsermittlung rekrutiert prooftech die entsprechende Anzahl an geeigneten Kandidaten, organisiert die Unterbringung am Ausbildungsort, stellt den Entwicklungsfortschritt in der prooftech Academy sicher und administriert die Ausbildung.

Unser ZIEL ist es, innerhalb von drei Jahren auf Basis der Erkenntnisse aus den Pilotausbildungen einen etablierten Kanal für die Zuführung von Lokführern geschaffen zu haben, an dem jedes Bahnunternehmen teilnehmen kann.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Zögern Sie bitte nicht uns anzurufen oder uns eine Nachricht zu schreiben!

zum Artikel